36d 4h 29m 36s

Was ist die KonGeoS?

Die KonGeos ist eine Konferenz aller Geodäsie-Studierenden. Am Treffen nehmen hauptsächlich deutsche Hochschulen, aber auch Fachschaften aus Österreich oder der Schweiz teil, um einen Austausch unter den Studierenden schaffen zu können. Die Veranstaltung selbst bietet verschiedene Möglichkeiten, wie zum Beispiel Arbeitsgruppen, Fachexkursionen, Fachvorträge oder Stadtexkursionen, um sich untereinander besser kennenzulernen und fachlich weiterzubilden. Im Frühjahr 2019 hat die Hochschule Anhalt in Dessau die Ehre, die KonGeos auszurichten.

Wie wird das Treffen organisiert?

Bei der KonGeos in Hannover wurde die Hochschule Anhalt in Dessau als Gastgeber ausgewählt. Das Treffen wird derzeit in verschiedenen Arbeitsgruppen, welche sich einmal wöchentlich treffen, organisiert.

Über die Hochschule Anhalt

Die Hochschule Anhalt ist ein Zusammenschluss dreier Standorte in Sachsen-Anhalt. In Bernburg befindet sich der Fachbereich Landwirtschaft sowie Wirtschaft, Köthen ist bekannt für Informatik, Sprachen und diverse Naturwissenschaften. Der Fachbereich Geoinformation, sowie Design, Architektur und Facility Management wird am Standort Dessau angeboten. Ein Wahrzeichen der Stadt, mit knapp 83.000 Einwohnern, ist das Bauhaus (UNESCO Weltkulturerbe). Die Hochschule Anhalt überzeugt vor allem durch moderne Studienbedingungen, wo Projekte einfach bearbeitet und umgesetzt werden können.

Über den Campus Dessau

Direkt am Campus befindet sich ein kleines gemütliches Studentencafé für den Kaffee zwischendurch. Ca. 47 Professoren kümmern sich hier um rund 1.400 Studierende. Die Hochschule Anhalt engagiert sich gemeinsam mit Bildungs- und Kulturträgern für die Zukunft der Region.

Unterstützer werden

Wenn Sie die KonGeoS in Dessau unterstützen möchten, lesen Sie sich bitte unser Spendenkonzept durch.

Spendenkonzept der KonGeoS Dessau als PDF zum downloaden

Unsere Sponsoren

Hier finden Sie eine Liste der Sponsoren

Ablaufplan

Donnerstag
14 Uhr

Anmeldung

17 Uhr

Begrüßung
Audimax

19 Uhr

Abendessen

21 Uhr

Welcome-Veranstaltung

Freitag
07 Uhr

Frühstück

08 Uhr

Fachexkursionen
Genauere Informationen im Bereich Fachexkursionen

16 Uhr

Fachvorträge
Genauere Informationen im Bereich Fachvorträge

18 Uhr

Runder Tisch und freie Abendgestaltung

Samstag
07 Uhr

Frühstück

10 Uhr

Arbeitsgemeinschaften

12 Uhr

Stadtexkursionen

16 Uhr

Gruppenfoto

17 Uhr

Vollversammlung
Im Audimax

19 Uhr

Abendessen

21 Uhr

Abschiedsveranstaltung

Sonntag
07 Uhr

Frühstück

11 Uhr

Abreise

Der Zeitplan als PDF-Übersicht zum downloaden

Programm

AG´s

Folgende Arbeitsgemeinschaften werden zur KonGeoS in Dessau angeboten:

Nachwuchs

Die AG Nachwuchs beschäftigt sich mit der Nachwuchsgewinnung und -förderung im Bereich der Geodäsie. Sie ist sie zum Beispiel für die Erstsemesterumfrage an allen KonGeoS-Hochschulen und deren Auswertung verantwortlich. Weiterhin tauschen sich alle Teilnehmer über die verschiedenen Konzepte und Herangehensweisen zur Nachwuchsgewinnung aus.

Öffentlichkeitsarbeit (PR)

Die AG beschäftigt sich vor allem mit der Außendarstellung und der öffentlichen Werbung der KonGeoS in Politik und Wirtschaft. Weitere Themen sind der Stand der KonGeoS auf der nächsten Fachmesse INTERGEO und die Zusammenarbeit mit dem Förderverein.

Projekt

Die AG Projekt setzt sich mit aktuellen Problemen und Fragestellungen rund um die KonGeoS auseinander. Themen waren beispielsweise der Zusammenschluss von ARGEOS und KonVerS oder ein Leitfaden zur Organisation der KonGeoS Treffen.

Studium und Lehre

Die AG Studium und Lehre beschäftigt sich mit der Vernetzung und dem Informationsaustausch zwischen den Hochschulen und Studiengängen. Dies betrifft insbesondere den Austausch über Studieninhalte, die Umsetzung des Bologna-Prozesse oder Besonderheiten der Studiengänge.

Vereine und Verbände

Die AG Vereine und Verbände beschäftigt sich mit den Inhalten der Vereine und Verbände der Geodäsie. Im Besonderen beschäftigt sich die AG mit den im Arbeitskreis 1 des DVW diskutierten Themen und Themen des VDV.

Fachexkursionen

Folgende Fachexkursionen werden zur KonGeoS in Dessau angeboten:

MIBRAG

Logo MIBRAG
17.05.2019, Profen

Die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH ist ein Unternehmen, welches seinen Fokus auf die Förderung und Verarbeitung von Braunkohle gelegt hat. Ziel der Reise ist die Tagebau Profen im Süden von Sachsen-Anhalt. Neben einer Fahrt durch die Grube ist ein Vortrag zu den Tätigkeiten der Markscheiderei vorgesehen.

Umweltbundesamt

Logo UBA
17.05.2019, Umweltbundesamt Dessau-Roßlau

5 Minuten zu Fuß von der Hochschule befindet sich das Umweltbundesamt. Bei einer Führung durch das Dienstgebäude erfahrt Ihr mehr über aktuelle Ausstellungen, Energiekonzepte und Aufgaben des „UBAs“. Im Anschluss erzählt euch Stefan Feigenspan etwas über das Projekt „CORINE Land Cover“. Dabei handelt es sich um ein europaweites Projekt zur Fernerkundungsanalyse von Landbedeckung und Landnutzung, sowie dem daraus resultierenden Einfluss des menschlichen Handelns auf die Umwelt.

Airport Halle-Leipzig Feuerwehrtour

Logo Airport
17.05.2019, Flughafen Halle-Leipzig

Die Feuerwehr-Tour auf dem Airport Halle-Leipzig bietet euch die Möglichkeit, sich über die interessante Geschichte und die umfassenden Aufgaben der Werkfeuerwehr zu informieren. Neben der Besichtigung moderner Löschfahrzeuge und dem Fire-Training-Center, gibt es einen Boeing-747-Brandsimulator zu entdecken.

K+S Bernburg

Logo K+S
17.05.2019, Bernburg

Die K+S AG hat sich auf dem Gebiet der Kali- und Salzförderung im Bergbau spezialisiert und ist in diesem Bereich der größte Salzproduzent der Welt. Bei der Exkursion bekommt Ihr einen besonderen Einblick der Produktionsstätte Bernburg über Tage. Zusätzlich wird euch ein Markscheider in einem Vortrag über seine Tätigkeiten unter Tage berichten.

DB Werk Dessau

Logo DB
17.05.2019, Ausbesserungswerk Dessau-Roßlau

Das im Stadtteil Süd gelegene Ausbesserungswerk der Deutschen Bahn gehört innerhalb des DB Konzerns zur Fahrzeuginstandhaltung und ist für die sogenannte schwere Instandhaltung von Elektrolokomotiven und deren Komponenten zuständig. Neben einer Führung durch das Werk, werden auch die verschiedenen Aufgabenbereiche und die Entstehung näher beleuchtet.

Stadtexkursionen

Folgende Stadtexkursionen werden zur KonGeoS in Dessau angeboten:

Wanderung nach Kühnau

Geplant ist eine Wanderung zum Kühnauer See, welcher zum Kühnauer Landschaftspark gehört und Teil des Naturschutzgebietes Saalberghau ist.
Es besteht die Möglichkeit auf dem Gelände des Vereins Volleyball zu spielen.

Berufsfeuerwehr

Die Berufsfeuerwehr in Dessau betreibt eine Feuer-und Rettungswache. Hier könnt ihr Einblicke in die Abläufe und die verschiedenen Abteilungen ergattern.

Museum Stadtgeschichte Dessau

Im Museum für Stadtgeschichte wird die Ausstellung „Schauplatz vernünftiger Menschen -Kultur und Geschichte in Dessau (Anhalt)“ gezeigt. Diese spiegelt die rund 800-jährige Stadt Dessau und ihre Region im alten Anhalt wider.

Georgengarten

Geplant ist eine Wanderung durch den Georgengarten. Dort könnt Ihr das Schloss Georgium mit seinem weitläufigen Landschaftspark entdecken.

Geocaching

Geplant ist eine Geocaching-Tour mit verschiedenen Aufgaben. Auf das Gewinnerteam wartet am Zielein toller Preis. Na neugierig?

Wörlitzer Gartenreiche

Die Wörlitzer Gartenreiche sind eine europaweit bedeutende Kulturlandschaft in Sachsen-Anhalt, bestehend aus mehreren Bauten und Landschaftsparks nach englischem Vorbild. Geplant ist eine Wanderung durch due Gartenreiche, um einen Eindruck der schönen Idylle zu bekommen.

Technikmuseum Hugo Junkers

Besuch des Technikmuseums Hugo Junkers in Dessau-Roßlau mit Führung.

Fachvorträge

Am Freitag, dem 17.05, ab 16 Uhr finden verschiedene Fachvorträge à 20-25 Minuten parallel in zwei Räumen über 2 Stunden statt.
Die vollständige Liste der Vortragenden wird später bekanntgegeben.

Übersichtskarte